Die nächsten Termine

07.03.2024, 19:00

Jahreshauptversammlung


Ort: Schienenbus Wipperfürth
21.03.2024, 19:00

Jahreshauptversammlung Verschiebung


Ort: Schienenbus Wipperfürth
Montag, 04.12.2023 um 17:51

Weihnachtsbeleuchtung fällt aus

10 Jahre wurde der Schienenbus weihnachtlich geschmückt und auch beleuchtet, nun wird ein weiteres Zeichen gesetzt und der weihnachtliche Glanz, fällt 2023 aus.

Nachdem dem Nikolaus abgesagt wurde, werden nun auch das Bahngelände und vor allem der Schienenbus nicht mehr im weihnachtlichen Glanz erscheinen. Ebenso wird das Anstrahlen des Schienenbusses runtergefahren.

So wird dem Wunsch der Stadt entsprochen, das es ein Lost Place werden soll.

Man hofft trotzdem im neuen Jahr auf neue positive Gespräche, mit denen die Motivation der Mitglieder wieder steigen könnte.

Das Gerätehaus steht fertig und abholbereit am Bahnhof Wipperfürth.

Der Verein wartet nun auf die Aussagen der Stadt, wie es nach ihrer Sicht, mit Ihrem Gelände weitergehen soll. Vielleicht finden die Vertreter der Stadt eine Möglichkeit, den Verein und somit den Mitgliedern, wieder einen Sinn für ihr tun, ihre Freizeit und Arbeitskraft zu geben, um sich wieder kostenlos für das Stadtgelände einzusetzen.

Schwer wird es werden, da bereits jetzt die ersten Austritte zu verzeichnen sind und Mitglieder sich nicht mehr einbringen möchten.

Die Stadt Wipperfürth wirbt touristisch für das Bahngelände, als einzigartiges Erlebnis und als Denkmal, deswegen hofft man auf das Entgegenkommen der Stadt, um die geschaffene Bahnlandschaft mit Waggon, Telefonzelle und Bahnplatz und Wegen, durch das Ehrenamt der IG Bahnlandschaft kostengünstig zu erhalten, hierzu hat bereits die Bürgermeisterin ihre Unterstützung zugesagt und will mit den zuständigen Stellen in Verbindung treten.

Es wäre schade, wenn der Aufbau der letzten 10 Jahren, nun umsonst gewesen wäre und alles aufgegeben werden müßte.

Fotos zum Artikel

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5
12345
Bild 1

Schienenbus Lebendiger Adventkalender 2014
Quelle: Klaus Fink

Bild 2

Schienenbus Lebendiger Adventkalender 2017
Quelle: Klaus Fink

Bild 3

Schienenbus Lebendiger Adventkalender 2018
Quelle: Klaus Fink

Bild 4

Schienenbus Lebendiger Adventkalender 2022
Quelle: Rita Stein

Bild 5

Schienenbus Lebendiger Adventkalender 2022
Quelle: Klaus Fink

nomov

Autor: Klaus Fink / Fotos: Klaus Fink, Rita Stein